GESCHÄFTSSTELLE:

Kapellenstraße 2
74706 Osterburken

Tel: 06291 64 25-42
Fax: 06291 64 25-49

 

Mail
Anfahrt

 

 

 

  

EINRICHTUNGEN: 

AWO Sozialstation
AWO Wohn- und Pflegezentren 

AWO Hausgemeinschaft

AWO Senioren-Wohnanlagen

AWO Sozialpsychiatrie 

 

 

 

 

 

 

AKTIVITÄTEN:

Besuchen Sie uns auf Facebook

Weitere Infos auch auf Youtube

AWO Metropolregion Rhein-Neckar

 

 

IMPRESSUM

KONTAKT

 

Aktuelle Artikel

 


Pressemitteilung des AWO Stadtverbands Mosbach und Umgebung e.V.
13.07.2018 

AWO Mosbach lädt zur Theaterfahrt ein

"Der Vogelhändler" auf der Freilichtbühne Ötigheim

 
Bild: Jochen Klenk

Besonders bekannt ist die Operette von Carl Zeller durch die unvergänglichen Melodien „Schenkt man sich Rosen in Tirol" und „Ich bin die Christel von der Post". Im „Vogelhändler" geht es um Irrungen, Wirrungen und natürlich um die Liebe, die am Ende über alle Missverständnisse und Techtelmechtel siegt.

Der Fahrt- und Eintrittspreis (Kategorie Sperrsitz II) beträgt insgesamt nur 40,00 Euro pro Person.
Abfahrt ist um 10:00 Uhr am Busbahnhof Mosbach.


Weitere Zustiegsmöglichkeiten:

Mosbach Busbahnhof 10:00 Uhr
Aldi Pfalzgraf-Otto-Straße 10:05 Uhr
Kaufland 10:10 Uhr
Lindengasse Neckarelz 10:15 Uhr
Bahnhof Neckarelz 10:20 Uhr
Auguste-Pattberg-Gymnasium 10:25 Uhr
AWO Wohnanlage Diedesheim 10:30 Uhr
Obrigheim, Neckarbrücke 10:35 Uhr

Gegen 21:00 Uhr wird der Bus wieder in Mosbach sein.
Alle Interessierten, auch AWO Nichtmitglieder, sind herzlich eingeladen.

Anmeldungen
nimmt Gabriele Teichmann, 1. Vorsitzende der AWO Mosbach, entgegen: Tel.: 0151 29 11 44 40

 



GESCHÄFTSSTELLE:

Kapellenstraße 2
74706 Osterburken

Tel: 06291 64 25-42
Fax: 06291 64 25-49

 

Mail
Anfahrt

 

 

  

EINRICHTUNGEN: 

AWO Sozialstation
AWO Wohn- und Pflegezentren 

AWO Hausgemeinschaft

AWO Senioren-Wohnanlagen

AWO Sozialpsychiatrie 

 

 

 

 

 

 

AKTIVITÄTEN:

Besuchen Sie uns auf Facebook

Weitere Infos auch auf Youtube

AWO Metropolregion Rhein-Neckar

 

 

IMPRESSUM ►             DATENSCHUTZ ►